Aufruf an alle aktiven Gewehr- und Pistolenschützen!

Auf zur Schweizerischen Sektionsmeisterschaft /SSM)

In früheren Jahren haben wir mit gutem Erfolg an diesem gesamtschweizerischen Anlass teilgenommen. Wir möchten an diese Zeiten anknüpfen.

Dies wird aber nur möglich sein, wenn alle aktiven A-Schützinnen und Schützen teilnehmen, auch Du!

Hier die Informationen zur Sektionsmeisterschaft:

Allgemeines

Ab dem Jahr 2011 werden auf 300m die Kategorien neu aufgeteilt (nur SSM).

Kat. 1 + 2    =       Nationalliga A (Mindestpflichtres. 12)

Kat. 3 + 4    =       Nationalliga B (Mindestpflichtres. 8)

Innerhalb der beiden Kategorien gibt es eine Kategorie Sport bzw. Ordonnanz.
In der Kategorie Sport (Nationalliga A+B)  sind alle Sportgeräte zugelassen.
In der Kategorie Ordonnanz Nationalliga A sind max. nur 3 FG/Stagew. schiessberechtigt und in der Nationalliga B sind max. nur   FG/Stagew. schiessberechtigt.

Auf 50/25m wird der Wettkampf in Nationalliegen aufgeteilt.

50m: 
Kat. 1          =       Nationalliga A (Mindestpflichtres. 6)
Kat. 2 + 3    =       Nationalliga B (Mindestpflichtres. 6)

25m:
Kat. 1         =       Nationalliga A (Mindestpflichtres. 6)
Kat. 2         =       Nationalliga B (Mindestpflichtres. 6)

Teilnahmeberechtigung

Auf 300m alle lizenzierten Aktiven A-Schützinnen und Schützen, deren Stammsektion für die betreffenden Distanzen gemäss Lizenzkarte die SSGN ist. Auf 50/25m alle lizenzierten Aktiven A-Schützinnen und Schützen, deren Stammsektion für die betreffenden Distanzen gemäss Lizenzkarte die SSGN ist.  

Termine 2020

1. Runde bis 15.6., 2. Runde 1.8. - 15.9.
Final am 25.10. 2020 in Thun

Schiesplatz- und daten 2020

Schiesssportzentrum Höngg, jeweils anl. der Gesellschafts- und Genossenschafts- übungen, gem. Terminkalender. Die Standblätter können an den Schiesstagen vor Ort bezogen werden.

Kosten 300m

1. Runde Fr. 14.00 Stichgeld, exkl. Mun.

Kosten 50 / 25 m

1. Runde FP /RF Fr. 15.00 Stichgeld, exkl. Mun.
              Ord.    Fr. 14.00 Stichgeld, exkl. Mun.

Programm

Gewehr 300 m:  Scheibe A10, Probeschüsse unbeschränkt, 10 Schüsse EF

Pistole 50 m: Scheibe P10, Probeschüsse unbeschränkt, 10 Schüsse EF

Pistole 25 m: ISSF Schnellfeuerscheibe, Probeserie 5 Schüsse in 50 Sek., 1. Serie 5 Schüsse in 50 Sek., 2. Serie 5 Schüsse in 40 Sek., 3. Serie 5 Schüsse in 30 Sek.  

Berechnung Vereinsresultate

300 m: Total Resultate geteilt durch Anz. Pflichtres.  + 2% aller Nichtpflichtres.

50/25 m: Total Resultate geteilt durch Anz. Pflichtres.  + 2% aller Nichtpflichtres.

Qualifikation

300 / 50 / 25m: 2. Heimrunde: 50% der bestrangierten Vereine in jeder Nationalliga

Final

300 m:  Die 32 bestrangierten Vereine aller Nationalligen. Der erstklassierte Verein in der Nationalliga A Sport und Nationalliga A Ordonnanz wird als Schweizermeister proklamiert. Der erstklassierte Verein in der Nationalliga B Sport und Nationalliga B Ordonnanz wird als Schweizer Sektionfeldsieger proklamiert.

50 / 25 m: Die 8 bestrangierten Vereine der Nationalliga A. Die 6 bestrangierten Vereine der Nationalliga B. Der erstklassierte Verein der Nationalliga A wird als Schweizermeister proklamiert. Der erstklassierte Verein der Nationalliga B wird als Schweizer Sektionsfeldsieger proklamiert.  

 

Weitere Auskünfte erteilen gerne der Gesellschaftsschützenmeister, bzw. die Schützenmeister 300 und 50 / 25 m.

 

Der Gesellschaftsschützenmeister:

Werner Deubelbeiss

SSGN Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, welcher regelmässig viermal pro Jahr erscheint

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

© 2019 SSGN, Alle Rechte vorbehalten