Kontakt

Standschützengesellschaft Neumünster - Zürich

Obmann: 

Michael Merki
Surbgasse 6
8165 Schöfflisdorf

Telefon: 044 856 06 71
Mobil: 076 356 73 42

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gesucht

Gesucht Standschützredaktorin / -redaktor ab 2021

Nachfolgeregelungen soll man nicht zu spät angehen.

Deshalb gelange ich nun an alle Standschützinnen und Standschützen.

Ich hoffe, es fühlt sich doch die / der eine oder andere angesprochen.

Bitte melde dich.

Fredy Gallmann, Redaktor

Familienabend 2021 im Restaurant «Altes Klösterli»

 

Am 27. November fanden sich 32 Gesellschafterinnen und Gesellschafter, darunter auch wieder einige Nachwuchsschützen, im Alten Klösterli zum traditionellen Familienabend ein.
Den von Manuela Eugster organisierte Abend startete mit dem Apéro bis sich alle Angemeldeten eingefunden hatten.

Wiederum wurde eine Tombola mit 100 Treffern angeboten. Was dabei der Haupttreffer sein könnte muss jedem selbst überlassen werden. Vom Fernseher über hochwertige Kopfhörer, einem kleinen Laptop, Geschenkkörben, Samichlaussäcken, einigem für den täglichen Gebrauch bis zu ausreichend Fleischwaren, war alles vorhanden.

Gäste hatten wir seitens des Vorstandes diesmal keine. Jedoch hat Paul Kezmann einen persönlichen Gast eingeladen. Bald stellte sich heraus, dass es sich um einen «alten» Schulkameraden handelt, der als professioneller Close-Up-Künstler internationalem Ruhm erlangte. Während dem späteren Verlauf unterhielt er die Gäste an jedem einzelnen Tisch mit seinen Zauberkünsten und Illusionen. Herzlichen Dank an Paul für seine grosszügige Überraschung.

Zwei Gesellschaftskameraden konnten in würdigem Rahmen des Familienabends, die Wappenscheibe als äusseres Zeichen zum Gesellschaftsveteranen, überreicht werden.

Remo Zollinger hätte diese Ehre bereits an der Generalversammlung 2020 zuteilwerden sollen, diese wurde jedoch aus bekannten Gründen nicht physisch durchgeführt. Der zweite, Alex Fröhlich, erreichte dies im Jahre 2021 auch ihn ereilte dasselbe Schicksal. Beiden Schützenkameraden gratulieren wir an dieser Stelle für ihre langjährige Gesellschaftstreue und gehen davon aus, dass diese ihre Schiesstätigkeiten wieder intensivieren oder aufrechterhalten werden. 

Der Obmann ging auf seiner Ansprache traditionell auf die örtlichen geographischen und geschichtlichen Gegebenheiten ein.

Das Personal des «Alten Klösterli» hat uns den ganzen Abend über aufmerksam und freundlich bedient.

Das lädt ein nach einem Zoobesuch oder einem Ausflug auf dem Zürichberg zum Verweilen ein.

Schiesssportzentrum Höngg

Schiessplatz Hönggerberg
Kappenbühlstrasse 80
8049 Zürich

Nr. 38 Bushaltestelle Zürich, Schützenhaus Höngg

Die Schiessanlage umfasst:

 300m 30 Scheiben mit elektronischer Treffanzeige
 25m 2 x 5 Scheiben
 50m 18 Scheiben Zugscheiben für Pistole/Gewehr oder
elektronische Trefferanzeige für Gewehr 50m
 10m 11 Zugscheiben oder 
8 Scheiben mit elektronischer Treffanzeige

SSGN Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, welcher regelmässig viermal pro Jahr erscheint

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

© 2021 SSGN, Alle Rechte vorbehalten