Gegründet 1895
294 Aktive und 503 Passive Vereinsmitglieder
Trainingsort:  Schiessplatz: Hönggerberg

Die Gesellschaft der Standschützen Neumünster Zürich

Am 3. September 1895 gründeten dreizehn Riesbacher Schützen eine Gesellschaft, die sich das wettkampfmässige Schiessen zum Ziel setzte. In der frühen Zeit stammten alle Schützen aus dem Quartier Neumünster, das der Gesellschaft denn auch den Namen gab.

Geschossen wurde zunächst auf dem offenen Feldstand in der Rehalp, oft bei kühler und regnerischer Witterung. Die Errichtung eines gedeckten Standes erschien als umso dringlicher. Er wurde am heutigen Standort gebaut und im September 1901 konnte der Schiessbetrieb aufgenommen werden. Die Gesellschaft wurde dort für rund hundert Jahre heimisch. Der Stand beherbergte insbesondere auch die 18 "Rehalpschiessen", die von 1904 bis 1953 durchgeführt wurden, und die jeweils zu den grössten Anlässen des Jahres in der Schweiz zu zählen waren.

Er wurde auch von den Zolliker Schützen benützt, weshalb die Gemeinde Zollikon im Jahre 1953 einen hälftigen Anteil erwarb. Damit übernahm die Schiessplatzgemeinschaft Zollikon-Neumünster den Schiessbetrieb.

Schliesslich wurde im Jahre 1971 der bisherige Pistolenstand im Wehrenbach in den Rehalpstand integriert, und es wurde eine Schützenstube angebaut, die das bisherige Gesellschaftslokal, das benachbarte Restaurant "Schützenhaus", zu ersetzen hatte.

Die Alte Garde

Die Vereinigung der Ehrengesellschafter und Gesellschaftsveteranen der Standschützengesellschaft Neumünster, kurz die „Alte Garde“, verbindet – wie ihr Name es sagt – die Ehrengesellschafter und die Gesellschaftsveteranen der Standschützengesellschaft Neumünster.

Aufgenommen werden aber auch die Eidg. Schützenveteranen, d.h. die Schützen, die das 60. Altersjahr erreicht haben, sofern sie mindestens während fünf Jahren der Standschützengesellschaft Neumünster angehört haben. 

Im Vorstand sind

Michael Merki
Werner Deubelbeiss
Konrad Egloff
Barbara Kottler
René Töngi
Jürg Thüring
Manuela Eugster

Sponsoring

Möchten Sie mit Ihrem Unternehmen Werbung in unserem "Der Standschütz" Magazin machen? Erkundigen Sie sich über unsere günstigen Konditionen. Der Standschütz - Organ der Standschützengesellschaft Neumünster - Zürich erscheint 4-mal jährlich und wird an all unsere Mitglieder versendet. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Generalversammlung 2020

Aufgrund der Massnahmen des Bundesrates wurde die 125. ordentliche Generalversammlung vom 20. März 2020 abgesagt. Der Vorstand informiert Sie über das weitere Vorgehen.

SSGN Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, welcher regelmässig viermal pro Jahr erscheint

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

© 2019 SSGN, Alle Rechte vorbehalten